Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

WIR HABEN WIEDER GEÖFFNET“

Ab dem 11.05.2020 sind wir wieder für euch da!

Ab dem 11.05.2020 sind wir wieder für euch da!

ENDLICH IST ES SO WEIT! WIR HABEN AB DEM 11.05.2020 WIEDER GEÖFFNET!

 

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass unsere Fahrschule ab dem 11. Mai 2020 wieder für euch geöffnet hat. Der erste Schritt in Richtung Normalität ist damit getan, aber die Uhren ticken nun ein bisschen langsamer. Wir organisieren alles nach den neuen Auflagen und bitten euch daher um Geduld: Wir melden uns bei euch um Termine und das weitere Vorgehen eurer Ausbildung zu planen!

 

Um weiterhin pflichtbewusst in diesen Zeiten zu agieren, gibt es auch bei uns in der Fahrschule zu beachtende Hygienemaßnahmen:

1.   Bitte vermeidet so weit wie möglich jeden persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern, während der noch bestehenden Infektionsgefahr. Vieles erledigen wir mit Euch telefonisch oder per Mail.

2.   Vereinbare bitte einen Termin, wenn Du in die Fahrschule kommen musst (z.B. um eine Unterschrift zu leisten, eine Vorprüfung am PC zu machen oder ein Training am Simulator zu absolvieren).

3.   Eine Teilnahme am Unterricht und an den Fahrstunden kann nicht stattfinden, wenn Du Dich nicht wohlfühlst, Erkältungssymptome oder Fieber hast.

4.   Bitte melde Dich rechtzeitig vor dem theoretischen Unterricht an, da die Raumkapazität durch die Abstandsregelungen in der Personenzahl begrenzt ist.

5.   Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5 m und beachte die Abstandsmarkierungen beim Warten und Betreten der Räumlichkeiten.

6.   Nutze bitte unbedingt die vorhandenen Desinfektionsmittel.

7.   Auch vor jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren.

8.   Um dich und deinen Fahrtrainer zu schützen, stellen wir dir zu jeder Fahrstunde Einmalhandschuhe und eine Maske zur Verfügung.

9.   Bitte habe Verständnis, dass wir die Fahrstunden nur an der Fahrschule beginnen und enden lassen können.

10. Bei Fahrsimulatorstunden ist zu beachten: Nur mit Einmalhandschuhen und Maske, die wir dir auch hier selbstverständlich zur Verfügung stellen.

 

 

Ab sofort müsst ihr außerdem zu jeder Fahrstunde eine Selbstauskunft ausfüllen. Wenn ihr Wartezeiten vermeiden wollt, könnt ihr euch diese bereits zu Hause ausdrucken und dann ausgefüllt zur Fahrstunde mitbringen.

Selbstauskunft

Außerdem wird vor Eintreten in die Fahrschule oder ins Fahrzeug mit Hilfe eines kontaktlosen Stirnthermometers eure Temperatur gemessen!

 

Solltest ihr Fragen haben, könnt ihr uns wie gewohnt über die bekannten Kanäle erreichen!

 

Los geht’s, wir freuen uns auf euch!

Euer Team von der Fahrschule KD

 

Zurück